Neueste Artikel
Since headache is a big issue in the society, influencing daily activities, work and inhibiting leisure, there seems to be a need for high quality diagnostic and management tools. Are headache diaries.. Weiterlesen
In one of the latest CRAFTA Blogs my lovely colleague Gemma from beautiful Barcelona was writing about Bruxism and how to interpret, assess and treat this condition. She perfectly described the import.. Weiterlesen
Alle Artikel

Kurs Feedback

Wenn Sie einen unserer Kurse befolgt haben und möchten Rückgespräch zu lassen, können Sie dies unten auf dieser Seite tun .. Vielen Dank!

1 Um Kommentare "Kurs Feedback"

Q Zhao Auf 10 Dec 2014
Saarbrucken CF1 Feedback Der Unterricht ist sehr individuell gestaltet. Mit der Teilnehmerzahl von 20 ist der Kurs klein und fein. Jeder wird wahrgenommen und kann sich mit Fragen, Meinungen und Ideen am Unterricht aktiv beteilligen. Die Referentin Frau Groß übermittelt den Lehrinhalt gut strukturiert, sachlich und ruhig. Anhand von Anschauungsmaterialien ( Filmen, Bilder, Skelet und Fallbeispielen) wird der Unterricht ebenfalls bereichert. Sie hat viel Geduld und steht jeder Zeit Rede und Antwort. Dieser Kurs ist für Physiotherapeuten und Ärzte, die orthopädisch orientiert arbeiten, sehr empfehlenswert. Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar

Ihren Namen:


Geben Sie den Code in das folgende Feld:

Ihren Kommentar:
Hinweis: HTML wird nicht untersttzt!

Was ist Crafta

Physiotherapeuten und Manualtherapeuten, sondern auch Logopäden und Zahnärzte haben eine zunehmende klinische und praktische Interesse in den letzten Jahren in der kraniomandibuläre und den kraniofazialen Regionen gezeigt.

Die Berufe zeigen ebenfalls eine positive Entwicklung hin zu einer verstärkten interdisziplinären Zusammenarbeit. Auf diesem Hintergrund wurde CRAFTA® (Schädelgesichtsbehandlung Academy) von Harry von Piekartz und anderen Initiatoren verschiedener Disziplinen gegründet.

Datenschutzerklärung - Widerspruchrecht